Spiele im Internet

Im Internet kursieren immer mehr und mehr Internetspiele auf den verschiedensten Plattformen. Erstaunlich ist, dass diese fast immer kostenfrei sind, aber trotzdem Spaß machen und die Zeit vertreiben.

Es gibt drei verschiedene Arten von Onlinespielen: Browserspiele, Onlinespiele oder MMORPG's.

Browserspiele
Browserspiele können Sie direkt im Browser abgerufen und spielen. Dabei sind meist tausenden von Spieler vereint und können zusammen mit Ihnen verschiedensten Dinge erledigen. Meistens ist auch ein Chat integriert, mit dem sich die Spieler unterhalten können. Finanziert werden diese Browserspiele mit eingeschalteter Werbung, die allerdings gut platziert ist, um den Gamer möglichst nicht zu stören. Durchspielen können Sie Browsergames allerdings nicht; Sie sollen solange wie möglich an das Spiel gebunden sein.

Onlinespiele
Onlinespiele sind kleinere Spiele, die man zu hauf alleine spielt. Diese dienen zwar auch dem Zeitvertreib, allerdings können diese auch in kurzer Zeit durchgespielt werden. Sie können diese Minigames auch positiv oder negativ bewerten, sowie Kommentare posten. Auch soziale Netzwerke sind meistens darin verknüpft.
Die Entwickler bekommen allerdings für ihre entwickelten Minigames häufig keinen Erlös.

MMORPG's
MMORPG's sind clientbasierte Games. Diese werden aus dem Internet heruntergeladen und mit einer exe-Datei installiert. Häufig sind diese Spieler auch im Mehrspielerbereich angesiedelt und haben kein Ende. Chatten ist natürlich auch möglich; die meisten Spieler sprechen hier aber direkt über Teamspeak. Finanziert werden MMORPG's vor allem durch Kauf von sogenannten "Items" im Spiel mit Echtgeld.

Multiplayer-Games
Zuletzt gibt es noch andere Games, die Sie kaufen müssen, um mit anderen Spielern gemeinsam im Internet zu spielen. Solche werden aber nicht MMORPG's genannt, sondern einfach Multiplayer-Games. Dabei gibt es auch ein Ende, wie zum Beispiel in einem schlichten Puzzlespiel gegeneinander. Das zocken im Internet ist für den Käufer kostenfrei.

Generell kann man sagen, dass durch Internetspiele das soziale Verhalten von den Menschen geändert wird. Viele Personen werden schnell abhängig von diesen Spielen. Dies führt dazu, dass sie immer weniger Kontakt mit den Außenmenschen bekommen. So ein Verhalten kann man vor allem bei jungen Menschen beobachten. Vor allem bei MMORPG's ist das der Fall.